Ausbildung

Bei der Ausbildung eines Pferdes lege ich viel Wert auf die grundlegende und vielseitige Basis.

Die schonende Ausbildung des Pferdes steht immer an erster Stelle.

Junge Pferde werden von mir grundsätzlich erstmal mit Bodenarbeit und Longentraining gearbeitet, um die Beziehung zwischen Pferd und Mensch durch Vertrauen zu festigen. Das Pferd lernt so die Grundbegriffe für die weitere Ausbildung kennen und respektieren.
Bodenarbeit ist auch für ältere Pferde immer eine willkommene Abwechslung im alltäglichen Training.

Während der Grundausbildung vom Sattel aus stellen sich die Talente des Pferdes dar, die dann speziell gefördert werden können.

Ich verzichte bei meiner Ausbildung generell auf irgendwelche Zwangsmethoden oder Hilfsmittel, damit die Pferde auch weiterhin gerne und leistungsbereit die gelernten Lektionen ausführen.

Das Ziel einer Ausbildung sollte immer ein motiviert mitarbeitendes Pferd sein, auf das man sich verlassen kann.



z.Z. biete ich mobilen Reitunterricht an.
Für nähere Informationen stehe ich Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung.